top of page

Stabmattenzaun: Die Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit von Einfachstabmattenzäunen


Garten mit Stabmattenzaun 3D


Stabmattenzäune haben sich zu einer beliebten Wahl entwickelt, wenn es um die Sicherung von Grundstücken geht. Unter den verschiedenen Optionen ragt der Einfachstabmattenzaun, auch als 3D-Stabmattenzaun bekannt, aufgrund seiner zahlreichen Vorteile hervor. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den Vorzügen von Einfachstabmattenzäunen beschäftigen, insbesondere im Vergleich zu Doppelstabmattenzäunen.


Höchster Korrosionsschutz für Langlebigkeit


Ein entscheidender Faktor bei der Wahl eines Zaunsystems ist der Schutz vor Korrosion, insbesondere bei der Platzierung im Freien. Einfachstabmattenzäune, einschließlich der soliden Doppelstabmatten und Industriezäune, werden durch eine Kombination aus Feuerverzinkung und hochwertiger Pulverbeschichtung vor den Elementen geschützt. Diese doppelte Schutzschicht gewährleistet eine lange Lebensdauer und minimiert den Wartungsaufwand erheblich.


Kosteneffizienz im Fokus


Ein überzeugendes Argument für Einfachstabmattenzäune ist ihr attraktiver Preis. Im Vergleich zu Doppelstabmattenzäunen können Einfachstabmattenzäune bis zu 40% kostengünstiger sein, ohne dabei an Robustheit oder Ästhetik zu verlieren. Dies macht sie zu einer idealen Option für Budgetbewusste, die dennoch nicht auf Qualität und Zuverlässigkeit verzichten möchten.


Hier erfahren Sie, wie Sie Ihren Stabmattenzaun günstig selber gestalten können und den passenden Sichtschutz wählen.



Breite Farbauswahl nach RAL-Palette


Stabmattenzaun in blau Farbe

3D-Stabmattenzäune sind in einer Vielzahl von Farben erhältlich und können so problemlos an die individuellen Gestaltungswünsche angepasst werden. Die Verfügbarkeit von Farben aus der RAL-Palette ermöglicht es, den Zaun harmonisch in die Umgebung zu integrieren oder als auffälliges Element hervorzuheben.

Gemeinsame Pfosten, Unterschiedliche Konzepte


Ein entscheidender Vorteil von Einfachstabmattenzäunen gegenüber Doppelstabmattenzäunen liegt darin, dass sie die gleichen Pfosten verwenden können. Dies bedeutet, dass, wenn Sie bereits einen Doppelstabmattenzaun installiert haben und auf die ästhetischen und wirtschaftlichen Vorteile von Einfachstabmatten umsteigen möchten, die Pfosten nicht ausgetauscht werden müssen. Dies spart nicht nur Kosten, sondern auch Zeit bei der Installation.


Tore für jeden Bedarf


Zauntore mit Sichtschutz und Stabmatten Füllung

Die Vorteile von Einfachstabmattenzäunen beschränken sich nicht nur auf die Zaunpaneele selbst, sondern erstrecken sich auch auf die Tore. Gartentüren (Pfosten) in einflügeliger Ausführung mit modernen Elementen wie Summern oder Zutrittstechnik bieten eine komfortable Zugangslösung. Doppeltore, sei es manuell oder elektrisch betrieben, erfüllen höchste Ansprüche und sind für den industriellen und intensiven Einsatz geeignet.


Leichtgewichtige, dennoch robuste Tore


Ein beachtlicher Vorteil von Einfachstabmattenzäunen zeigt sich insbesondere in ihren leichtgewichtigen Toren. Trotz ihres geringen Gewichts sind sie äußerst robust und widerstandsfähig. Dies erleichtert nicht nur die Handhabung bei Installation und Nutzung, sondern macht sie auch zu einer idealen Wahl für den industriellen Einsatz.


Die Überlegenheit von Einfachstabmattenzäunen


Gitterstabmatte Visualisation

Insgesamt bieten Einfachstabmattenzäune eine wirtschaftliche, ästhetische und praktische Lösung für die Sicherung von Grundstücken. Die Verwendung der gleichen Pfosten wie bei Doppelstabmattenzäunen, der hohe Korrosionsschutz, die kosteneffiziente Option und die breite Farbauswahl machen sie zu einer vielseitigen Wahl. Die leichten, dennoch robusten Tore runden das Gesamtpaket ab, das sowohl für industrielle Anwendungen als auch für den privaten Gebrauch geeignet ist. Bei der Wahl des perfekten Zaunsystems ist der Einfachstabmattenzaun zweifellos eine überlegene Option für all jene, die Qualität und Effizienz schätzen.


Günstige Stabmatten-Zaunsets können Sie hier vergleichen.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page